2.3.06

China "reguliert" Pelztierhaltung

China hat neue Vorschriften* für die Pelztierhaltung erlassen, ist in der englischen Ausgabe von Sina.com nachzulesen.
Die Lebensbedingungen der Tiere, Betäubungs- und Tötungsmethoden entsprechen an einigen Orten nicht den vorgegebenen Maßstäben. Häutungen von lebenden Waschbären kämen nicht häufig vor und seien keine allgemein akzeptierte Methode, sagte ein staatlicher Funktionär, weil sie Pelzqualität und Arbeitseffizienz beeinträchtigten.

Weiterführende Links:
Gewinnung von Waschbärpelz (PETA-Video)
Dokumentation des Schweizer Tierschutzes (STS) über chinesische Pelzproduktion

*Links in englischer Sprache


technorati tags: -

Links to this post:

Link erstellen

<< Home